Waldunfall Münchsteinach

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Zugriffe 1431
Einsatzort Details

Wald Nordwestlich Münchsteinach
Datum 23.01.2020
Alarmierungszeit 16:55 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Meldeempfänger
Einsatzführer Tobi Köcklar
Einsatzleiter KBM Karl-Heinz Köberer
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

FFW Baudenbach
KBI
    Rettungshubschrauber
      FFW Münchsteinach
        FFW Diespeck
          KBM
            FFW Gutenstetten
              Hilfeleistung

              Einsatzbericht

              Die FF Baudenbach wurde zusammen mit anderen Wehren nach Münchsteinach zu einem Waldunfall alarmiert. An der Einsatzstelle mitten im Wald befreite die Besatzung vom 42/1 zusammen mit der FF Münchsteinach die unter einem großen Baum eingeklemmte Person und brachte sie zum RTW. Unterdessen leuchtete die FF Diespeck 40/1 und die FF Gutenstetten 47/1 den Hubschrauberlandeplatz am Ortsrand von Münchsteinach aus, damit der Hubschrauber sicher landen und starten konnte. Die anderen Fahrzeuge konnten nach der Befreiung der Person die Rückfahrt zum Standort antreten.

               

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               

              Nächste Termine

              24. April 2021
              12:00 Uhr - Uhr
              Probealarmierung
              27. April 2021
              19:00 Uhr - 20:00 Uhr
              Jugendübung
              11. Mai 2021
              19:00 Uhr - 20:00 Uhr
              Jugendübung

              Letzte Einsätze

              10.04.2021
              10:55 Uhr
              Sonstiges
              Fehlauslösung Sirene
              14.12.2020
              13:43 Uhr
              Hilfeleistung
              Ölspur zwischen Roßbach und Baudenbach
              07.11.2020
              15:11 Uhr
              Brandeinsatz
              Brand Freifläche

              Jetzt Mitglied werden!

              Einfach runterladen, ausfüllen und abgeben:

              Download Beitrittserklärung
               

              Wichtiger Hinweis

              Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

              Zum Seitenanfang