Abgestürztes Kleinflugzeug

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 534
Einsatzort Details

Datum 19.01.2022
Alarmierungszeit 12:32 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Meldeempfänger
Einsatzführer Markus Zellner, Gruppenführer
Einsatzleiter Karl-Heinz Köberer, Kommandant
eingesetzte Kräfte

FFW Baudenbach
KBR
    KBI
      Rettungshubschrauber
        KBM
          Polizei
            Rettungsdienst
              FFW Langenfeld
                FFW Neustadt/Aisch

                  Einsatzbericht

                  Die FF Baudenbach wurde zusammen mit der FF Langenfeld und FF Neustadt zu einem gemeldeten Absturz eines Kleinflugzeuges zwischen Langenfeld und Diebach alarmiert. Trotz intensiver Suche aller Beteiligter konnte kein Flugzeug gefunden werden. Nach Rücksprache der Leitstelle mit der Flugsicherung, die mitteilte, dass kein Flugzeug vermisst wird, wurde der Einsatz beendet.

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder

                   

                  Nächste Termine

                  28. Mai 2022
                  12:00 Uhr - Uhr
                  Probealarmierung
                  01. Juni 2022
                  19:00 Uhr - 21:00 Uhr
                  Helferbesprechung
                  03. Juni 2022
                  125 Jahre Feuerwehr Baudenbach Jubiläum
                  03. Juni 2022
                  125 Jahre Feuerwehr Baudenbach Jubiläum

                  Letzte Einsätze

                  30.04.2022
                  13:58 Uhr
                  Brandeinsatz
                  Gemeldeter Wohnhausbrand mit Person in Gefahr
                  30.04.2022
                  09:45 Uhr
                  Hilfeleistung
                  28.03.2022
                  13:09 Uhr
                  Hilfeleistung
                  VU Person eingeklemmt

                  Jetzt Mitglied werden!

                  Einfach runterladen, ausfüllen und abgeben:

                  Download Beitrittserklärung
                   

                  Wichtiger Hinweis

                  Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

                  Zum Seitenanfang