PKW-Unfall Person eingeklemmt


Zugriffe 3989
Einsatzort Details

B8 - Einfahrt Frankenfeld
Datum 09.09.2013
Alarmierungszeit 15:37 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Meldeempfänger
Einsatzleiter KBI Schick
eingesetzte Kräfte

FFW Baudenbach
Polizei
    Rettungsdienst
      FFW Langenfeld
        KBM
          Rettungshubschrauber
            KBI
              Hilfeleistung

              Einsatzbericht

              Ein Pkw überholte in Höhe der Ausfahrt Frankenfeld einen Traktor mit Güllefass, der in diesem Moment nach Frankenfeld abbiegen wollte. Dabei streifte der Pkw den Vorderreifen des Traktors und fuhr in den Graben. Die Fahrerin wurde in Ihrem PKW eingeklemmt. Die Feuerwehren Baudenbach und Langenfeld befreiten die Person nach Rücksprache mit dem Arzt schonend durch die Entfernung des Fahrzeugdaches.

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               

              Nächste Termine

              28. Januar 2022
              19:30 Uhr - 21:00 Uhr
              Theorieübung 2. Zug
              30. Januar 2022
              19:30 Uhr - 21:30 Uhr
              Gruppenführersitzung
              01. Februar 2022
              19:00 Uhr - 20:00 Uhr
              Jugendübung
              04. Februar 2022
              19:30 Uhr - 21:00 Uhr
              Zugübung 1. Zug

              Letzte Einsätze

              19.01.2022
              12:32 Uhr
              Hilfeleistung
              Abgestürztes Kleinflugzeug
              27.12.2021
              14:24 Uhr
              Hilfeleistung
              28.11.2021
              17:54 Uhr
              Brandeinsatz
              Rauchentwicklung im Gebäude

              Jetzt Mitglied werden!

              Einfach runterladen, ausfüllen und abgeben:

              Download Beitrittserklärung
               

              Wichtiger Hinweis

              Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

              Zum Seitenanfang